Haus
Produkte
Über uns
Fabrik-Ausflug
Qualitätskontrolle
Treten Sie mit uns in Verbindung
Referenzen
Nachrichten
Startseite ProdukteWerkzeugstahl-Stange

A2 / 1,2363 schwarzer/heller Oberflächenwerkzeugstahl Rod des Special-legierter Stahl-Rundeisen-,

China SHANGHAI UNITE STEEL zertifizierungen
China SHANGHAI UNITE STEEL zertifizierungen
Ich bin online Chat Jetzt

A2 / 1,2363 schwarzer/heller Oberflächenwerkzeugstahl Rod des Special-legierter Stahl-Rundeisen-,

A2 / 1.2363 Special Alloy Steel Round Bar , Black / Bright Surface Tool Steel Rod
A2 / 1.2363 Special Alloy Steel Round Bar , Black / Bright Surface Tool Steel Rod A2 / 1.2363 Special Alloy Steel Round Bar , Black / Bright Surface Tool Steel Rod A2 / 1.2363 Special Alloy Steel Round Bar , Black / Bright Surface Tool Steel Rod A2 / 1.2363 Special Alloy Steel Round Bar , Black / Bright Surface Tool Steel Rod

Großes Bild :  A2 / 1,2363 schwarzer/heller Oberflächenwerkzeugstahl Rod des Special-legierter Stahl-Rundeisen-,

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: UST
Zertifizierung: ISO9001
Modellnummer: DIA16-500mm

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: MOQ: 2-3 Tonne
Preis: USD 1500- 2300/ton
Verpackung Informationen: Plastik schließt beide Enden, sechseckigen Bündel maximalen 2,000kg mit einigen Stahlstreifen, zwei
Lieferzeit: Innerhalb 5-35 Tage
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1200 Tonne/Monat
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Material: Werkzeugstahl Lieferbedingung: Getempert
Oberfläche: Schwarzes oder helles UT: Übereinstimmung 1921-84
Inspektion: Die Drittpartei ist annehmbar Durchmesser: 16-500mm
Länge: 1-6mm
Markieren:

hot rolled bar

,

tool steel rod

A2 / 1.2363 / X100CrMoV5 Spezialwerkzeugstahl

Einführung

AISI A2 Cold Work Tool Stahllufthärtung mit maximaler Maßhaltigkeit während der Wärmebehandlung mit hoher Abriebfestigkeit und guter Zähigkeit. Generell geliefert nach HB 231 max. A2-Stahl ist ein Luft-Härten, Kalt-Arbeit, Werkzeugstahl. Ein 5% Chromstahl, der eine hohe Härte nach einer Wärmebehandlung mit guter Dimensionsstabilität bietet. Es ist hitzebehandlungsfähig und bietet eine Härte im Bereich 57-62 HRC.

Anwendungen

AISI A2 Stahl nimmt einen Platz im Werkzeugstahlbereich zwischen AISI O1 und AISI D2 ein und bietet eine hervorragende Kombination aus guter Verschleißfestigkeit und Zähigkeit. Es kann daher als "universelle" Kaltarbeitsstahl betrachtet werden.
Für Schneidvorgänge bietet die gute Zähigkeit von AISI A2 eine hervorragende Beständigkeit gegen Absplitterung der Schneidkante. In vielen Fällen haben Werkzeuge aus diesem Stahl eine bessere Werkzeugwirtschaft als kohlenstoffreiche, hochverarbeitete Stähle der D3 / W.-Nr. 2080 Typ.
AISI A2 Stahl hat viel bessere Bearbeitungs- und Schleifungseigenschaften.Es kann verwendet werden, um Biegewerkzeuge, Stanzwerkzeuge, Blocklehren, Nocken, Prägestempel, Kaltumformwerkzeuge, Kaltscheren, Kaltschneidwerkzeuge, Formwerkzeuge, Ränder, Maschinenteile, Dorne, Plastikformwerkzeuge, Locherplatten, Locher, Reibahlen, Ringmessgeräte, Rollengewindeschneidwerkzeuge, Walzen, Scherenblätter, Schneidwerkzeuge, Stanzwerkzeuge, Gewindeschneider, Trimmwerkzeuge usw.

Qualitätsstandard

ASTM A681 - 08 Standard Spezifikation für Werkzeugstähle Alloy.

Alle Noten Vergleich

ASTM A681 Werkstoff BS 4659 BS EN ISO 4957 AFNOR WIE JIS G4404
A2 1.2363 / X100CrMoV5 BA2 X100CrMoV 5 Z 100 CDV 5 A2A SKD 12

Chemische Zusammensetzung(%)

C Si Mn P S Cr Mo V.
0,95-1.05 0,10-0,50 0.40-1.00 0,030 max 0,030 max 4,75-5,50 0,90-1,40 0,15-0,50

Typische Härte / Anwendungen-Luftgekühlt bei 930 ° C-970 ° C und gehärtet

Temper (° C) Härte (HRC) Typische Anwendungen
150 62-63 Ziegelsteinauskleidungen, Manometer, Führungsstifte, Gewinderollwerkzeuge
150 61-63 Stanz- und Biegewerkzeuge, Umformrollen
200 60-62 Crimp-, Kalt- und Prägewerkzeuge, Papierschneider
200 58-62 Umformwerkzeuge und Rollenführungsrollen, Wälzfräser
250 58-60 Greifer und Trimmwerkzeuge, kalte Scherblätter
250 57-60 Kaltschmiedewerkzeuge, Prägewerkzeuge, Messer
400 56-58 Scherblätter, Drahtziegel
550 54-56 Teile, die eine maximale Zähigkeit erfordern

WÄRMEBEHANDLUNG

Schmieden: langsam auf 700 ° C erhitzen, dann schneller auf 1050-1100 ° C. Vermeiden Sie es unter 900 ° C zu arbeiten. Wiederholen Sie so oft wie nötig, um die richtige Schmiedetemperatur zu erhalten. Nach dem Kühlen sehr langsam. Hitze langsam und gleichmäßig. In Vermiculit oder in anderen Isoliermedien kühlen. Anneal nach dem Schmieden.

Glühen: Bei 840-850 ° C gründlich einmischen, dann langsam mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 20 ° C pro Stunde abkühlen lassen. Nach dem Glühen von A2 kann eine maximale Härte von 215 Brinell erreicht werden.Schutz gegen Oberflächenentkohlung mit kontrollierter Atmosphäre oder durch Packenglühen.

Härten: Vorheizen langsam auf 600-700 ° C und einweichen . Setzen Sie die Erwärmung auf die endgültige Härtungstemperatur von 950/980 ° C fort und lassen Sie das Bauteil ausgleichen. Öl in Öl abkühlen lassen oder in Luft abkühlen.Temper sofort nach dem Aushärten. Vor dem Anlassen auf 125-150 ° F abkühlen lassen. Die Einweichzeit beträgt 15 Minuten pro Zoll. Mindestens 30 Minuten.

Temperierung: Gleichmäßig und gründlich auf die gewünschte Temperatur erhitzen und für 25 Minuten pro cm Dicke halten. A2 kann doppelt angelassen werden, nach Zwischenkühlung auf Raumtemperatur. Temper bei 200 ° C für ein Gleichgewicht von Härte und Festigkeit oder 350 ° C, wo Stärke wichtiger als Härte ist. Vollständige Ausgleich der Temperatur in allen Werkzeugen ist für gute Ergebnisse wesentlich. Doppeltes Temperament Empfohlene Temperatur ist 400-1000 ° F.

Mills Prüfzeugnis

EN 10204 / 3.1 mit allen relevanten Daten reg. Chem Zusammensetzung, mech. Eigenschaften und Ergebnisse der Prüfung.

Pakage:

Kontaktdaten
SHANGHAI UNITE STEEL

Ansprechpartner: Anndy

Telefon: +8615502127172

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)